Navigation

Innovation in der Metropolregion

Rurik Schnackig

In einem Beitrag der Süddeutschen Zeitung kommentiert Prof. Dr. Sven Laumer die Rolle der Digitalisierung in der Metropolregion Nürnberg. Der Inhaber des Schöller-Stiftungslehrstuhls thematisiert dabei den Strukturwandel in der Region und das viele Initiativen in und rund um Nürnberg zeigen, dass in der Region viel im Bereich Digitalisierung, Innovation passiert.

Als Beispiele nennt Prof. Dr. Sven Laumer unter anderem das Wasserstoffzentrum, das JOSPEHS und den Zollhof. Dabei empfiehlt er eine stärkere Kommunikation nach außen um das große Innovationspotenzial und die Leistung nach außen zu tragen.

Der ganze Beitrag kann hier nachgelesen werden.