Projektseminar „Datengetriebene Anwendungsentwicklung“

Datengetriebene Anwendungsentwicklung

Im Projektseminar “Datengetriebene Anwendungsentwicklung” werden sowohl technische als auch methodische Konzepte zur erfolgreichen Entwicklung datengetriebener Anwendungssysteme vermittelt und anhand eines konkreten Anwendungsbeispiels aus dem Hochschulbetrieb umgesetzt.

Zielsetzung

Ziel der Veranstaltung ist dabei, im Rahmen von an agilen Prinzipien ausgerichteter Teamarbeit eine nutzerzentrierte technische Lösung für einen konkreten praktischen Anwendungsfall zu entwickeln und das Ergebnis hinsichtlich seines Beitrags zur Lösung des Problems (insbes. der Benutzerfreundlichkeit) zu evaluieren.
Durch die Teilnahme am Seminar erweitern die Studierenden somit nicht nur ihre Kenntnisse im Bereich Datenverwaltung und Anwendungsentwicklung, sondern lernen auch Verfahren, Tools und Technologien für kundenorientiertes Arbeiten in einem agilen Projektteam kennen.

Organisation

Das Seminar kann von Studierenden der Wirtschaftsinformatik mit Studienbeginn ab 2020 belegt werden und weist einen Umfang von 10 ECTS auf. Für die Teilnahme am Seminar sind deutsche Sprachkenntnisse sowie Grundlagenkenntnisse in den Bereichen Programmierung und Datenverwaltung (z.B. im Umfang der Lehrveranstaltungen “Algorithmen und Datenstrukturen für MT”, “Konzeptionelle Modellierung” sowie “Datenmanagement und -analyse für WI”) vorteilhaft.

Um am Seminar teilzunehmen, ist bis zum 08.10.2021 eine Bewerbung unter folgendem Link erforderlich: https://www.studon.fau.de/crs4043305_join.html

Terminplanung

Die Termine für das kommende Wintersemester 2021/22 lauten wie folgt: