Navigation

Quirin Demlehner, M.Sc.

Lebenslauf

Quirin Demlehner (Jahrgang 1991) studierte von 2011 bis 2018 Wirtschaftsingenieurwesen an der Technischen Hochschule Deggendorf, der Nelson Mandela University in Port Elizabeth (Südafrika) und an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. In dieser Zeit sammelte er umfangreiche Praxiserfahrung bei verschiedenen renommierten Unternehmen, darunter beispielsweise BMW, Accenture und Siemens.

Im Anschluss an die Abgabe seiner Masterarbeit mit dem Titel „Einfluss von Industrie 4.0-Technologien auf die Effizienz der betrieblichen Wertschöpfung“ an der FAU zum Ende des ersten Quartals 2018 schloss er sich dem Lehrstuhl als wissenschaftlicher Mitarbeiter in Teilzeit an. Parallel dazu agiert Quirin Demlehner als Doktorand bei der Siemens AG in Nürnberg und steht damit stellvertretend für die enge Verzahnung von Wissenschaft und Praxis an unserem Lehrstuhl.

Sein Forschungsschwerpunkt gilt der Digitalisierung im industriellen Umfeld.

 

2019

Es wurden leider keine Auszeichnungen gefunden.

Es wurden leider keine Aktivitäten gefunden.