Herausforderungen der Digitalisierung

Herausforderungen der Digitalisierung

Der Forschungsbereich Herausforderungen der Digitalisierung fasst unsere Arbeiten zusammen, die sich mit den grundsätzlichen Auswirkungen von digitalen Technologien auf Menschen und Organisationen auseinandersetzen. Hierbei untersuchen wir die Akzeptanz und Nutzung von digitalen Technologien durch den Menschen sowie welche Auswirkungen digitale Technologien auf die individuellen Einstellungen, die Gesundheit und die Leistungsfähigkeit von Menschen haben. Der Forschungsbereich besteht in der Folge aus den Forschungsschwerpunkten Digital Change Management, Technologieakzeptanz und -nutzung und Technostress.

 

Zugeordnete Forscher

Prof. Dr. Sven Laumer

Lehrstuhlinhaber

Kian Schmalenbach, M.Sc.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Daniel Schömer, B.Eng.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Zugeordnete Lehrveranstaltungen

Ausgewählte Publikationen

Ausgewählte Vorträge

  • Gestaltung und Transformation (digitaler) Arbeitssysteme, Zollhof
    Dezember 2020, University Innovation Day 2020