Navigation

Neues Teammitglied David Horneber unterstützt ab sofort im Eghi-Projekt

Nach der gestrigen Verabschiedung freuen wir uns, dass ab dem heutigen Tag David Horneber das Team des Schöller-Stiftungslehrstuhls an der FAU bereichern wird. David wird als wissenschaftlicher Mitarbeiter im neuen Eghi-Projekt Unterstützung leisten.

Das Eghi-Projekt ist eine Kooperation der FAU, des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz, der Universität Duisburg-Essen, BODYMED sowie der Interactive Wear AG. Gefördert wird dieses Projekt vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

Ziel dieses Vorhabens ist es, ein selbstlernendes Assistenzsystem zu entwickeln, das mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz Menschen auf dem Weg zu einem aktiven und gesunden Lebensstil begleiten soll. Der Schöller-Stiftungslehrstuhl wird sich auf Aspekte der Technologieakzeptanz konzentrieren, um einen tatsächlichen Einsatz des Systems im Realbetrieb sicherzustellen. Dabei werden wir unseren Beitrag in Form von Erwartungen und Bedenken bezüglich digitaler Assistenten leisten. Wir freuen uns, mit Hilfe von David dieses innovative Projekt voranzutreiben!